Contact Us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right. 

         

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

COUCOU

Coucou, ein Stück für die Allerkleinsten, stützt sich auf die betörenden visuellen Angebote der Illustratorin Lucie Félix, die uns in eine fröhliche, aktive Theatererfahrung mitnehmen. Eine Tänzerin-Schauspielerin und ein Musiker-Schauspieler manipulieren alltägliche Materialien (Papier, Karton, Holz), um neue Gegenstände zu erfinden, mit denen sich spielen lässt.

COUCOU

MATEJA BIZJAK PETIT
COLLECTIF MA-THEA & LUTKOVNO GLEDALISCE LJUBLJANA 

FRANKREICH / SLOWENIEN
KREATION

DI 8. OKT / 9H15 / 10H45
MI 9. OKT / 9H15 / 10H45
DO 10. OKT / 9H15 / 10H45
FR 11. OKT / 9H15 / 10H45
SA 12. OKT / 10H / 17H
SO 13. FEB / 10H / 17H

PETITE SCÈNE
35’/ AB 18 MONATEN

Coucou, ein Stück für die Allerkleinsten, stützt sich auf die betörenden visuellen Angebote der Illustratorin Lucie Félix, die uns in eine fröhliche, aktive Theatererfahrung mitnehmen. Das Spiel zwischen Schauspieler und Zuschauer beginnt ganz leise mit einem großen bunten Buch, dessen Seiten umgewendet werden. Die visuellen Rätsel und Gedichte sind eine reiche Umgebung für Wesen im Werden, bei denen bereits alles Sprache, Spiel und Erfahrung ist. Eine Tänzerin-Schauspielerin und ein Musiker-Schauspieler manipulieren alltägliche Materialien (Papier, Karton, Holz), um Gegenstände zu erfinden, mit denen sich spielen lässt. So wird das Werk lebendig, entfaltet sich unendlich, bis es eine neue Dimension im Raum findet: durch Bewegung, Tanz, Musik. An einem einfachen Erzählfaden entlang geht die Geschichte vor und kommt wieder zurück, um den Kindern die Freude des Wiedererkennens und des Wiederanfangens zu bereiten.  

Mateja Bizjak Petit ist eine slowenische Regisseurin, Dramaturgin und Dichterin, die seit 1992 in Frankreich lebt. Sie leitet das Centre de création pour l’enfance in Tinqueux. Im leidenschaftlichen Bestreben, den Allerjüngsten Zugang zum Schöpferischen und dessen Praktiken zu verschaffen, ist sie insbesondere im Bereich des Theaters und der Poesie tätig. Lucie Félix widmet sich in ihrer Arbeit fast ausschließlich Kinderbüchern, die im Verlag Les Grandes Personnes erscheinen. Nach einem Biologiestudium besuchte sie die École supérieure d’Art d’Épinal.

www.danslalune.org

Foto Collectif Ma-Théâ