Contact Us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right. 

         

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

DADAAA

Le Dadaïsme marqua par sa liberté créatrice et son irrévérence. Pour les plus jeunes spectateurs, Amélie Poirier reproduit des marionnettes cubistes et minimalistes de Sophie Taeuber-Arp et des photomontages d’Hannah Höch.  Une performance électroacoustique inspirée par les poèmes d’Hugo Ball et Tristan Tzara. Trois danseurs-marionnettistes et un contre-ténor nous plongent dans un univers ou se rejoignent espace sensoriel et questionnements politiques portés par l’esprit Dada.

DADAAA

AMÉLIE POIRIER
LES NOUVEAUX BALLETS
DU NORD-PAS-DE-CALAIS

Frankreich

NEUPRODUKTION
PREMIERE

DO 21. MÄRZ 9:15 & 10:45
FR 22. MÄRZ 9:15 & 10:45
SA 23. MÄRZ 10:00 & 17:00
SO 24. MÄRZ 17:00
DI 26. MÄRZ 9:15 & 10:45
MI 27. MÄRZ 9:15 & 10:30
DO 28. MÄRZ 9:15 & 10:45

TJP PETITE SCÈNE (PETITE FRANCE)

AB 2 JAHREN / 30’

Dada zog der Strenge der Konventionen und den ideologischen Schlachten Anfang des 20. Jahrhunderts eine lange Nase und prägte mit seiner schöpferischen Freiheit und seiner Erfurchtlosigkeit die Bilderwelt etlicher Künstler. Für unsere jüngsten Zuschauer baut Amélie Poirier kubistische und minimalistische Figuren von Sophie Taeuber-Arp in Lebensgröße nach und verwendet Fotomontagen von Hannah Höch. Die elektroakustische Performance ist von den Gedichten Hugo Balls und Tristan Tzaras inspiriert, in denen das Wort mehr Materie als Sinn ist. Drei Tänzer-Puppenspieler und ein Contratenor tauchen uns in eine Bilderwelt, in der sich sinnlich erfahrbarer Raum und politische Fragestellungen im Geiste des Dada begegnen. Dada hat weder Hand noch Fuß. Dada klebt, klumpt, mischt, verkleidet… Dada macht sich lustig. Wer ist Dada, wenn nicht die Kinder?

 

Die 2016 gegründeten Les Nouveaux Ballets du Nord-Pas-de-Calais erkunden die Beziehungen zwischen Körper, Text, Objekt und Materie im Zusammenhang mit zeitgenössischen Fragestellungen.

Nach einer Theaterausbildung in Nordfrankreich setzt Amélie Poirier ihr Studium am Conservatoire d’Amiens und der École nationale supérieure des Arts de la Marionnette in Charleville-Mézières fort. Sie ist assoziierte Künstlerin bei den Nouveaux Ballets und am Théâtre des Illets, Centre dramatique national in Montluçon. Sie entwickelt künstlerische Projekte in Zusammenarbeit mit Anwohnern und Gebiet, arbeitet für Bühne und Film.

nouveauxballets.fr

Fotokredit Gervaise Gournay

 
OUTSIDE EYE FÜR FIGUREN CARINE GUALDARONI / PUPPENBAU AUDREY ROBIN ASSISTEE DE CARINE GUALDARONI / MIT  JESSIE-LOU LAMY-CHAPPUIS WECHSELBESETZUNG CLEMENTINE VANLERBERGHE, YVES MWAMBA, MARTA PEIRERA ET LE CONTRE-TENOR : MATHIEU JEDRAZAK / LICHT  AUDREY ROBIN.