Contact Us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right. 

         

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

JE SUIS LÀ

Auf der betretbaren Spielfläche um einen Holzparavent mit runden Öffnungen, in einer Atmosphäre der Vertrautheit, laden zwei Tänzerinnen-Akrobatinnen und eine Cellistin das Publikum zum Mittun ein. Sanft entsteht aus Bewegungen, Klängen eine szenische Sprache, die den Reaktionen lauscht. Die Kinder können erkunden, ausprobieren, liegen, tanzen, im Echo auf die Gestenangebote der Darstellerinnen.

JE SUIS LÀ

DELPHINE SÉNARD
CIE LA CROISÉE DES CHEMINS

FRANKREICH

FR 3. APR / 9H15 / 10H45
SA 4. APR / 10H / 15H30 / 17H
DI 7. APR / 9H15 / 10H45
MI 8. APR / 9H15 / 10H45 / 17H
DO 9. APR / 9H15 / 10H45

PETITE SCÈNE
60’ / VON 0 BIS 24 MONATEN

Auf einer frei zugänglichen Spielfläche schaffen zwei Tänzerinnen-Akrobatinnen und eine Cellistin eine Atmosphäre großer Vertrautheit mit dem Publikum. Um einen Holzparavent mit runden Öffnungen gestalten Julie Mondor, Delphine Sénard und Marion Soyer eine szenische Sprache, die sich dem spontanen Austausch mit Kleinkindern widmet. Diese sind fortwährend am Entdecken und so kann ihre Erkundungslust und Neugier sich in Handlungen verwandeln. Die Kinder bewegen sich frei umher, erforschen, berühren, tanzen als Antwort auf die Gestenangebote der Darstellerinnen im Kontakt mit ihren Gefühlen und Empfindungen. Der Reichtum der Spontaneität und das Vergnügen am Ausdruck des Körpers im Raum werden in Je suis là sichtbar spürbar.

La Croisée des Chemins, 2006 gegründet, verknüpft die künstlerischen Disziplinen und Stile im Umkreis von Luftakrobatik und Tanz. Die Compagnie macht sich künstlerisch Gedanken über den Platz und das Ansehen des Kindes in unserer Gesellschaft. Delphine Sénard ist eine vielseitige Bewegungskünstlerin, deren Ausbildung sich aus verschiedenen Horizonten speist: Luftartistik, zeitgenössischer Tanz, Lufttanz, Tanz-Akrobatik, gestisches Theater, Yoga... Sie arbeitete mit den Compagnien In-Senso, 9.81, Le Théâtre du Mouvement und der Compagnie Mnémosyne-Théâtre Poursuite. Seit 2011 bildet sie sich bei Véronique His in der spezifischen Arbeit mit Kleinkindern fort.

Foto JY Lacoste